Garda

Tremosine, eines der schönsten Dörfer Italiens, ist eine felsige Hochebene, von der aus man den Gardasee überblickt. Die unvergleichbaren Panoramablicke ziehen all diejenigen an, die es sich schlicht und einfach gern gut gehen lassen.

Auch heute noch treffen hier die kulinarischen Traditionen von See und Berg aufeinander, die erstaunlicherweise nach Jahrhunderten noch heute lebendig sind, so dass Gerichte, die nach überbrachten und niemals in Vergessenheit geratenen Rezepten und Traditionen zubereitet werden, Ihre Gaumen erfreuen werden.