Map
VERFÜGBARKEIT PRÜFEN
Phone
Calendar
Calendar
Erwachsene
Kinder
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Background

Unsere Geschichte

FAMILIE MARINI

1995-2001

1995-2001

1995

La Pertica startet die erste Tourismussaison.
Die Familie Marini beschließt, ihren alten Familienbetrieb, eine Hühnerzucht zur Produktion von Bio-Eiern, aufzugeben und ein neues Abenteuer zu wagen: Sie werden Hoteliers!
Die Ferienanlage La Pertica mit 22 komfortabel ausgestatteten Apartments inmitten von Grün entsteht.

1996

In der Mitte des Parks, der die Apartments umschließt, wird das Schwimmbad gebaut.
Die ersten Gäste von damals erinnern sich noch an die Nachmittage, die sie an dem kleinen Holzkiosk neben dem Schwimmbecken verbrachten, um ein Eis zu essen, einen Aperitif zu trinken oder einfach ein wenig zu plaudern.

1997

Mit der Entscheidung, drei Sand-Tennisplätze zu schaffen, wird den Gästen der Ferienanlage La Pertica der Weg zum Aktiv-Urlaub geöffnet.

2001

Die Geschichte schreitet voran. Weitere Apartments entstehen und die Idee zu einem Restaurant wird Realität. Ein weiterer Service für Gäste, die anstatt selbst zu kochen lieber die Geschmacksvielfalt der lokalen Küche erkunden möchten.

2003-2021

2003-2021

2003

Ein beheiztes Hallenbad mit Sauna ergänzt das Wellness-Angebot.

2007

Das Urlaubsangebot wird erweitert. Neben den Apartments stehen nun 9 Zimmer zur Verfügung. La Pertica wird somit auch zu einem Hotel.

2008

Die Leidenschaft für das Mountainbiken verbindet sich mit dem Wunsch, die eigene Gegend nachhaltig zu erschließen: Der Rent Bike Point Tremosine entsteht:
Ein zur Anlage gehörender, sehr gut ausgestatteter Mountainbike-Verleih.

2019

Der Park rings um die Anlage wird teilweise umgestaltet, die schlichten Grünflächen verwandeln sich in einen meditativen Ort, den man barfuß durchqueren kann, zwischen Blumen, Pflanzen und Düften, die nur die Natur zu schenken vermag.

2020-2021

Ein Jahr des Innehaltens, ein Jahr großer Veränderungen, denn trotz der großen Schwierigkeiten in Zeiten von Covid-19 bleibt Familie Marini »am Ball« und vollzieht große Schritte zur Verbesserung des Service.
Rezeption, Bar und Restaurant bekommen ein neues Aussehen. Eine große Außenterrasse im Grünen wird zu einem magischen Ort, an dem man sich dem Urlaubsvergnügen hingeben kann.

2003-2021